SmellWell – Lösung für stinkende Schuhe

Keine stinkenden Schuhe mehr??? Keine stinkenden Schuhe mehr! Dank einer feinen Erfindung aus Schweden: SmellWell. Mal ehrlich, sind wir nicht alle ein bisschen genervt vom Aroma unserer Laufschuhe, zumal nach wirklich langen Läufen und wenn es dann vielleicht auch noch nass draußen war? Neulich auf der ISPO kam ich am Stand des schwedischen Herstellers SmellWell vorbei, der die Lösung für stinkende Schuhe verspricht: zwei kleine, sehr angenehm duftende Beutel in tatsächlich auch noch schickem Design, die, über Nacht in die Schuhe gesteckt, dafür sorgen sollen, dass diese eben nicht mehr stinken, sondern sogar duften.

Letzte Woche im Trailrunning Camp auf Mallorca habe ich SmellWell ausgiebig getestet. Ich bin jeden Tag mindestens zweimal gelaufen, oft über mehrere Stunden, es war warm, ich habe geschwitzt und meine Füße auch. Nach dem Lauf kamen immer die beiden Beutelchen in die Schuhe, bis sie nach dem nächsten Lauf in die nächsten Schuhe wechseln mussten. Und was soll ich sagen? Ich bin restlos begeistert, meine Schuhe haben wirklich, statt zu müffeln, den angenehmen Geruch von SmellWell angenommen.  Auch waren sie nicht mehr feucht und klamm, die Feuchtigkeit wird aufgesogen.

SmellWell CEO Ammi Schaffler sagt über die Erfindung: „Mein Mann hat SmellWell als Lösung für die stinkenden Fußballschuhe unserer Tochter erfunden. Wir haben alle am Markt erhältlichen Produkte getestet, da aber keines davon unser Problem lösen konnte, hat er begonnen, selbst eine Lösung dafür zu finden. Viele Produkte kaschieren den schlechten Geruch mit starken Düften, die es aber oft nur noch schlimmer machen. SmellWell ist einfach anzuwenden und der Inhalt besteht auf natürlichen, erneuerbaren Absorptionsmitteln.“

Mich haben die kleinen Beutelchen sehr überzeugt, meine drei Paar Laufschuhe, die letzte Woche im Dauereinsatz waren, haben gut gerochen, immer, das gab es noch nie. Wie lange diese Wirkung anhält, konnte ich noch nicht ausprobieren, nach drei bis vier Monaten soll die Wirkung  nach Angaben des Herstellers nachlassen. Aber dann gibt es eben neue SmellWells in einem anderen Design 🙂

Für mehr Infos schaut auf die Website der Schweden!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.