Running Happy

Wants to run the world

Laufjahr 2017

von | Mrz 5, 2021

Im Jahr 2017 bin ich gelaufen…

Mein erstes selbstversorgtes Etappenrennen, mein erster Lauf durch die Wüste: Ich war vielleicht nie zuvor so glücklich und zugleich so erschöpft wie im Ziel des Sahara Race in Namibia. Und weil das alles so intensiv war und ich ähnliches wieder erleben woltle, bin ich später im Jahr auch noch beim Ultra Africa Race durch Mosambik gelaufen.

250 Kilometer durch ein „Land der Extreme“

250 Kilometer durch ein „Land der Extreme“

Ich habe mir einen Lauftraum erfüllt: 250 Kilometer durch die Wüste in sechs Etappen. Es war anstrengend, es war heiß, es war sandig – vor allem aber war es einfach nur wunderbar! Hier der erste Teil meines Berichts über mein großes Laufabenteuer in der Namib. Seit...

mehr lesen
Happy an der Nordsee: Bestzeit beim Cuxhaven Marathon

Happy an der Nordsee: Bestzeit beim Cuxhaven Marathon

Schon vor einem Jahr, direkt nach meiner ersten Teilnahme, hatte ich mich wieder für den Cuxhaven Marathon angemeldet – nicht ahnend, dass dies dann mein letzter richtig langer Lauf vor einem Etappenrennen in der Wüste sein würde. Auf den Tag genau drei Wochen vor der...

mehr lesen
Und wieder im Kreis gelaufen: 6-Stunden-Lauf in Ottobrunn

Und wieder im Kreis gelaufen: 6-Stunden-Lauf in Ottobrunn

„Wo laufen die denn hin?“ – „Die laufen doch immer im Kreis!“ Als ich letzten Sonntag beim 6-Stunden-Lauf in Ottobrunn meine Runden gelaufen bin, wurde ich Zeugin dieser Unterhaltung zweier Bewohnerinnen eines Hauses an unserem 1,44 km-Kurs. Ungläubig schaute mich die...

mehr lesen
Traumtage im Berchtesgadener Land

Traumtage im Berchtesgadener Land

Bei Dauerregen zu einem Workshop am Obersalzberg angereist – und dann Traumtage in den Bergen bei strahlendem Sonnenschein im Berchtesgadener Land gehabt. Am Freitagmittag war ein Workshop in der Dokumentation Obersalzberg zu Ende, da war es für mich natürlich klar,...

mehr lesen

Das Laufjahr 2017 war ein sehr intensives Jahr. Hier noch ein paar Läufe, von denen es keine Beiträge gibt:

Trailrunning Camp Mallorca, Stadtlauf München: Halbmarathon, Hope & Possibility Run: 5 km, Trailrunning Camp Pitztal

Das bin ich

Dr. Andrea Löw, Historikerin und leidenschaftliche Läuferin. Hier nehme ich euch auf meine Laufabenteuer und Reisen mit.

HAPPY RUNNING – mein Buch

Mein nächstes Ziel

Auszeichnungen

Running Happy in 2023

Paris Marathon
Two Oceans Marathon
Hamburg Marathon
Cape Wrath Ultra: 400 k