„Entdecke den Kämpfer in Dir!” – starte gratis beim Reebok Spartan Race in München

„Spartan meets Olympia“ – unter diesem Motto findet am 18. April 2015 zum zweiten Mal das Reebok Spartan Race im Münchner Olympiapark statt.

Mindestens fünf Kilometer und mehr als 15 Hindernisse sind hier zu überwinden und sicher scheint zu sein, dass die erwarteten über 4000 Starterinnen und Starter schmutzig über die Ziellinie rennen werden. Der eine oder andere Kratzer ist wohl auch zu erwarten. Nicht nur auf die Ausdauer kommt es hier an, sondern auch auf Beweglichkeit, Kraft und Geschicklichkeit. Der Veranstalter bezieht natürliche Hindernisse mit in den Parcours ein, zusätzlich werden Hindernisse aufgebaut, die wilde Namen wie „Spear Throw“, „Rope Climb“ oder „Barb Wire Crawl“ haben.

Hindernisläufe haben momentan ganz offensichtlich Konjunktur, es gibt verschiedene Serien. Unter dem Motto „Entdecke den Kämpfer in Dir!” gab es im Jahr 2014 weltweit über 70 Spartan Races, dabei fand das erste dieser Rennen erst 2010 in Vermont (USA) statt. Der erste Austragungsort in Deutschland war im Frühjahr 2014 München. Benjamin Hoehler, Projektleiter Reebok Spartan Race Europe, blickt darauf zurück: „München war für uns ein toller Auftakt für die Events in Deutschland. Wir kehren daher gerne in den Olympiapark zurück.“ Er schwärmt von der Location: „Das Areal bietet mit dem Olympiaberg, dem Olympiastadion und dem Olympiasee ein spannendes Spielfeld für ein Reebok Spartan Race.“

Auch der Titelsponsor kehrt gern zurück. Katja Adrienne Erbe, Brand Director Reebok Central Europe, meint dazu: „München hat für uns dabei einen ganz besonderen Stellenwert, schließlich konnten wir hier die Deutschland-Premiere des Reebok Spartan Race feiern.“ Sie erklärt außerdem, warum Reebok spezifisches Material für Hindernisrennen anbietet: „Wer die Helden schon einmal an einem entscheidenden Hindernis beobachten konnte, der erlebt, dass es neben Fitness und spartanischem Willen durchaus auch auf das ‚richtige Material‘ ankommt.“

Mehr Infos zum Rennen: http://spartanracemedia.com/de/

 

Gewinne einen Startplatz!

Entdecke auch Du den Kämpfer in Dir! Der Veranstalter stellt einen Freistart für das Reebok Spartan Race 2015 in München (im Wert von 69 Euro) zur Verfügung, den ich verlose. Wie das geht?
Erklär mir, warum ausgerechnet Du unbedingt dabei sein solltest im Olympiapark – entweder unter diesem Blog als Kommentar, oder per Mail an andrea.loew@gmx.net
Einsendeschluss ist der 10. Januar 2015.

1

 

Die Verlosung hat stattgefunden – gewonnen hat Birgit G., die von mir per Mail benachrichtigt wurde. Allen anderen danke ich ganz herzlich fürs Mitmachen – bestimmt klappt es beim nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.