„Mythos und Leidenschaft“: Wolfgangseelauf mit Traumwetter

„Ausdauer ist das Fundament aller Tugenden.“ Das ist auf der Rückseite der Medaille des diesjährigen Wolfgangseelaufs zu lesen, und das Zitat stammt von Honoré de Balzac.

Recht hatte er. Und wenn Ausdauer es uns ermöglicht, so feine Wettkämpfe zu absolvieren wie den Wolfgangseelauf, dann ist das umso besser. Das war einfach nur schön am Wochenende, egal, über welche Distanz.

Und so konnte der Veranstalter bei der 45. Auflage des Rennens einen neuen Teilnehmerrekord vermelden. 5586 Läuferinnen und Läufer aus 45 Nationen gingen über 5 km, 10 km, die traditionellen 27 km oder über beim Marathon an den Start. Und sie erlebten einen sehr liebevoll organisierten Wettkampf in wunderschöner Kulisse bei Traumwetter.

14717274_704133893077124_1177695876200908081_n

Den durfte ich also auch erleben. Nach meiner mehrwöchigen Pause bin ich über die 10 km gestartet, habe den Lauf sehr genossen und mich gefreut, dass ich zumindest einen Teil der See-Umrundung laufen kann.

Freunde und Bekannte waren zumeist über die 27 km am Start, viele glückliche Gesichter habe ich im Ziel gesehen, strahlende Finisher, die voll des Lobes über die Organisation dieses Events waren. Und so trägt es sein Motto „Mythos und Leidenschaft“ wohl auch nicht zu Unrecht. Immer wieder kehren die Läuferinnen und Läufer an den Wolfgangsee zurück, Streckenrekordhalter Hosea Tuei aus Kenia gewann bei seinem neunten Start über die 27 km bereits zum achten Mal. Über die 10 km siegte Bernadette Schuster bereits zum sechsten Mal. Und auch viele andere berichten, dass sie immer wieder kommen.

30383378085_8fea321a41_z

30347833056_10c24902df_z

30266604452_3474a16c94_z

(Impressionen von der Strecke; Foto: Veranstalter)

Und auch für mich wird es sicher nicht die letzte Teilnahme gewesen sein, mindestens den Klassiker möchte ich im nächsten Jahr laufen, vielleicht auch den Marathon. Dann kann ich mich länger an der schönen Strecke freuen.

wsad0845-20x30

(Happy beim Zieleinlauf; Foto: Marathon-Photos.com)

14650703_704134149743765_6497934541535053960_n

(Pascal nach seinem Finish über 27 km)

14711677_560019334193812_2756327170699801026_o

(Am Vortag mit Cornelia Hilka, die für „Run&Help“ für „Ärzte ohne Grenzen“ am Start war)

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.