Running Happy

Wants to run the world

Abenteuer in den Bergen: der Original Mountain Marathon ALPS

Zwei Tage Bergerlebnis pur, draußen übernachten, den richtigen und besten Weg suchen, die Ausrüstung die ganze Zeit dabei haben, das alles als Team – das ist was für Dich? Ich bin ja für alles, das irgendwie nach Abenteuer klingt, zu haben und bin deshalb dieses Jahr beim Original Mountain Marathon ALPS dabei.

Dieses Event gibt es in Großbritannien bereit seit 1968 und zum 50. Jubiläum im letzten Jahr gab es Wartelisten für die Teilnahme. Bereits zum zweiten Mal kommt der Original Mountain Marathon nun in die Alpen, am 21. Und 22. Juli 2018 findet er in der Region Garmisch-Partenkirchen statt.

Die zwei Tage kann gelaufen oder gewandert werden, die Distanzen sind, anders als der Name es vermuten lässt, nicht die klassische Marathon-Distanz. Und es gibt auch keine markierte Strecke. Im Zweierteam muss anhand einer vom Veranstalter gestellten Karte navigiert werden. Guter Orientierungssinn ist also hilfreich.

Die Teams können sich dabei für eine Wettkampf-Variante entscheiden: Bei den Linearen Kursen gibt es eine Zeitmessung und das Team, das an beiden Tagen die Checkpoints am schnellsten in korrekter Reihenfolge abläuft, gewinnt. Zwei unterschiedliche Distanzen gibt es hier. Bei den Score Kursen wiederum gewinnt das Team, das an den beiden Tagen die meisten vorgegebenen Punkte in einer bestimmten Zeit abläuft. Auch hier gibt es noch einmal zwei Unterkategorien, je nachdem, wie lang man unterwegs sein möchte.

(Bilder: The OMM)

Übernachtet wird am Samstag in einer Zeltstadt, hier ist für alle Teilnehmer am ersten Tag das Ziel. Trinkwasser wird gestellt, alles andere müssen die Bergsportler dabei haben, und zwar die gesamte Zeit über: Zelt, Schlafsäcke, Essen, wetterfeste Kleidung etc. Der Abend wird sicher ein großer Spaß, es geht bei dem Event ja gerade auch um dieses Gemeinschaftserlebnis.

Die Anmeldung ist schon möglich und weitere Infos gibt es sowohl auf der Eventseite als auch bei Facebook.

Lust auf das Abenteuer in den Bergen in der Zugspitz-Region? Gemeinsam mit dem Veranstalter darf ich einen Team-Startplatz verlosen. Was zu tun ist? Hier kommentieren, mit wem Ihr beim Original Mountain Marathon ALPS an den Start gehen wollt. Ihr könnt auch noch auf meiner Facebook-Seite und ab Montag Morgen bei Instagram Euren Namen in den Lostopf werfen, wenn Ihr mögt. Die Teilnahme ist bis Dienstag, den 20. März, 23.59 Uhr, möglich. Viel Erfolg – vielleicht sehen wir uns ja in Garmisch!!!

Das bin ich

Dr. Andrea Löw, Historikerin und leidenschaftliche Läuferin. Hier nehme ich euch auf meine Laufabenteuer und Reisen mit.

HAPPY RUNNING – mein Buch

Mein nächstes Ziel

Auszeichnungen

Running Happy in 2021

Las Vegas Halbmarathon virtuell
Leipzig Marathon virtuell
Hamburg Marathon virtuell
Wings for Life Run virtuell
Tschirgant Sky Run: Marathon
Reschenseelauf
Ultra Norway Race
Ultra Trail du Mont Blanc: CCC
Los Angeles Marathon

Das könnte dich auch interessieren

Die Sache mit der Motivation

Die Sache mit der Motivation

Als ich vor über einem Jahr einen Beitrag darüber schrieb, wie mir virtuelle Wettkämpfe dabei helfen, motiviert zu bleiben, da hätte ich nicht gedacht, dass ich im Frühjahr 2021 immer noch virtuelle Marathonläufe absolviere. Momentan wage ich es ganz vorsichtig, auf...

Reisen – eine Liebeserklärung

Reisen – eine Liebeserklärung

Ich bin eine laufende Reisende oder eine reisende Läuferin. Normalerweise. Aber was ist gerade schon normal? Ich vermisse meine Läufe an fremden und spannenden Orten. Sehr. Eine Liebeserklärung und die Hoffnung, dass wir bald wieder reisen können. Reisen war schon...

1 Kommentar

  1. Liebe Andrea, liebe Losfee,

    es gibt niemanden, mit dem ich lieber an den Start des Mountain Marathon ALPS gehen möchte, als mit meinem Freud Jared. Durch ihn erst bin ich zum Laufen bekommen und er ist so eine Inspiration. Er trainiert mittlerweile auf seinen ersten Ultra und es wäre einfach toll, wenn wir trotz unterschiedlichem Laufnivau hier gemeinsam starten und dieses Erlebnis teilen könnten.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kooperationspartner