Sehnsuchtsbuch: Touren rund um Berchtesgaden

Als ich in diesem Buch der Bergführerin Nina Schlesener zum ersten Mal geblättert habe, hat mich eine unbeschreibliche Sehnsucht erfüllt: Ich wollte raus, raus in die Berge rund um Berchtesgaden, und zwar sofort!

Nina Schlesener
Meine schönsten Touren rund um Berchtesgaden/
Berchtesgaden. My most beautiful tours
Delius Klasing Verlag: Bielefeld 2016

8990

28 Touren im Berchtesgadener Land sind hier zu finden, von der einfachen Wanderung bis zur Watzmann-Überschreitung. Nina Schlesener, als Tochter der Hüttenwirte vom Schneibsteinhaus in diesen Bergen aufgewachsen, beschreibt den Charakter dieser Touren auf eine sehr persönliche Art, verknüpft die Beschreibungen mit persönlichen Erlebnissen.
Vorangestellt sind jeweils Informationen zu Länge, Höhe und Schwierigkeitsgrad, eine Karte und Höhenprofil der jeweiligen Tour. Man kann sich die GPS-Daten aus dem Internet herunterladen, ansonsten gibt es zu jeder Tour eine einzelne Karte mit Wegbeschreibung zum Mitnehmen. Diese ersetzt jedoch keinesfalls eine gute Wanderkarte.
Man merkt der Autorin ihre Liebe zu den Bergen in jeder Zeile an, es macht einfach Spaß, ihre Tourenbeschreibungen zu lesen. Eindrucksvolle Bilder von Klaus Fengler tun ihr Übriges. Ich fühle mich bei einigen Beschreibungen an die Salomon 4 Trails im letzten Jahr erinnert, die ja durch das Berchtesgadener Land führten. Traumlandschaften, und das gibt dieses Buch in Text und Bild sehr gut wieder.
Nina Schleseners Ehrfurcht vor den Bergen ist in allen Beschreibungen zu spüren. Und dazu passt wunderbar ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe, dass sie dem Buch vorangestellt hat:

Berge sind stille Meister und machen schweigsame Schüler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.